Herzlich willkommen bei
unserer virtuellen Ausstellung!

Hier findet ihr Bilder und Videos von
den Experimenten der teilnehmenden
Schulklassen, Kindergärten und Familien!

Die Spannung steigt – Auspacken ist einfach das Beste!
Höchste Konzentration beim Ausschneiden, damit die Rakete dann auch wirklich "schnittig" ist!
Die letzten Schritte der Fertigung
Einfach nur wunderschön!
Und jetzt pusten!
Ein bißchen Zweifel, ob das auch was wird …
… und ob: rheopektische Flüssigkeit at it's best!
Auch junge Erwachsene lieben Schleim! Danke für die Zusendung dieses beeindruckenden Slimeys!
Ein Polyorama selbst zu bauen hilft ungemein, die Entwicklung der Oktik nachzuvollziehen!
Und so sieht es dann von innen aus! Danke für die Zusendung!
Die Bristle-Bot-Pfeifenputzerbande: entstanden beim Experimentieren mit Unwuchtmotoren!
Ein besponders schönes Exemplar aus der Gattung bristelbotinensa! :-)
Knetmasse aus biologisch abbaubaren Materialien! Spaß kombinieren mit dem Wissen, dass frau der Umwelt was Gutes tut!
Ein Haufen Buntes? Ja und nein. Die alte Technik des Emaillierens findet Einzug in die 3b!
Emaillieren erfordert Kreativität und eine intensive Auseinandersetzung mit dieser "alten" Technik …
Emaillieren, schmelzen, Wissen um Aggregatzustände, das alles fließt bei diesem Science Workshop mit ein!
Zur Verfügung steht eine große Palette an schillernden Farben!
Und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen. Hier eine Komposition in Orange-Rosé …
… leuchtendes Blau …
– mit rosa Sprenkel! Besser geht's nicht!
Fluchtpunktzeichnen in Verbindung mit Verkehrssysteme neu denken!
Wenn man einmal weiß, wie es geht, ist es tatsächlich keine Rocket-Science mehr!
Girlspower an der Arbeit!
Allee im Werden!
Warum sollen Alleen immer nur Straßen flankieren? Sie können doch auch Outdoor-Gemeinschaftsräume einrahmen!
Hier wird noch gearbeitet!
Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang? Egal, einfach schön!
Die Freude, wenn man (fast) fertig ist und alles geklappt hat!
Stifte, Mädchen Mathematik, eine gute Kombination!
Abkühlung an heißen Tagen und gleichzeitig Aggregatzustände checken – geht in der Summer Science!
Zuerst mikroskopieren …
… genau unter die Lupe nehmen …
… und dann für den Bau eines Insektenhotels nutzen!
Und im Anschluss eine Biosphäre anlegen!
In der Summer Science nutzen die Think MINT-Mädchen auch Mathe, um wunderbare Bodenmalereien anzulegen!
Badebombenchemie ;-)
Badebombenchemie ;-)
Robotik-Basics
Mechatronikmit einfachen Mitteln nachvollziehen
Sommersonnenlicht nutzen für krative Arbeiten
Superabsorber – in der Hand sichtbar …
… im Wasser plötzlich unsichtbar!
Die teilnehmenden Mädchen entdecken die Wissenschaft hinter dem Rätsel!
Superabsorber werden mit gefärbtem Wasser sichtbar!
Nach den Basics zur Polymerisation werden nun endlich Schleimwürmer produziert!
… und noch mehr Schleimwürmer!
Schleimwürmer in progress!
Die Mädchen aus der 2c MoMo-Klasse der Evangelischen Volksschule am Karlsplatz lieben es bunter!
Außerdem werden versteckte Formen entdeckt …
… MINT-Monumente errichtet …
… Brücken gebaut …
… und ganz viel Farbe eingesetzt! Der Beweis ist erbracht: Mädchen lieben MINT UND Mathematik!
Bei der Finissage im Museum der Nerdigkeiten konnten Mädchen und junge Frauen samt Mamas, Omas, Tanten, Nichten und natürlich Freundinnen an Think MINT-Workshops teilnehmen!
Bei den Think MINT! Mädchen wollen Wissen-Workshops wurde unter anderem auch eine Eggdrop-Challenge durchgeführt!
Mamas und Töchter beim Diskutieren über MINT!
Unsere erste begeisterte Finissage-Besucherin!
Auch ganz junge Mädchen lieben MINT!
Besonders colles Upcycling-Objekt einer von "Think MINT! Mädchen wollen wissen" begeisterten Schülerin, Gratulation an Sama, es ist großartig geworden!
Zur Finissage von "Think MINT! Mädchen wollen Wissen" konnten an den von Mädchen gebauten Exhibits unterschiedlichste Phänomene bestaunt werden, von Tesla Spule bis hin zu Nebelkammern mit Teilchenbewegungen!
Aber es gab natürlich auch Einhörner und Popcorn!
Und noch eine Diskussionsrunde Mama-Töchter! Wir freuen uns sehr darüber!
Märchenhafte Würfelmathe die Erste!
Märchenhafte Würfelmathe die Zweite!
Nicht vergessen, das ist MATHE!
Einhorn begeistertes Mädchen und ihre Klassenkameradin beim entdecken der Statik im Rahmen von Think MINT! Mädchen wollen Wissen.
Und am Tisch nebenan wird auch das Wesen der Statik erforscht!
Würfel-tastische Motive zum Wenden! Mathe kann auch blau und pink und leuchtegelb und glitzernd sein!
… und es gibt auch Mathe-Katzen!
So hübsch können Kartoffelbatterien aussehen!
Nein, das ist keine Mondlandschaft!
Unser Workshop "Coding" mit River
Unser Hängemotor beim Test!
Ein besonders schön gestaltetes Windrad!
Mira Mints wunderbar leuchtenes Einhorn!

Ein schwarzer Bildschirmhintergrund spart bis zu 20% Energie. Aus diesem Grund gibt es auf unserer „Think MINT. Mädchen wollen Wissen“-Website diesen Energiesparmodus. Wenn du zwischendurch eine kleine Pause machst und länger als 2 Minuten weder scrollst noch klickst, wird unsere Seite automatisch dunkel. So sparst du gemeinsam mit allen anderen Besucherinnen Energie und tust etwas Gutes für unsere Umwelt!